DIY Anleitung: Kratky Method | Hydroponik System aus Flasche

Home > Hydroponik > DIY-Anleitungen > DIY Anleitung: Kratky Method | Hydroponik System aus Flasche
Kratky-Method / Kratky-Methode

In dieser Hydroponik-Anleitung lernst Du, wie Du Dein eigenes Hydroponik-System selber bauen kannst. Für ein solch einfaches hydroponisches System genügt eine simple Flasche. Die Kratky Methode macht dies möglich. Die „Schritt-für-Schritt-Anleitung“ eignet sich für Anfänger und auch Kinder.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

Die Kratky Methode

Die Kratky-Methode ist nach Dr. Bernhard Kratky benannt. Der Professor von der Universität Hawaii ist ein großer Befürworter statischer hydroponischer Systeme. Die Nährlösung wird nicht aktiv durch das Hydroponik-System befördert. Die Kratky-Methode ist ein passives und somit nicht-zirkulierendes Hydroponik-System. Elektrizität für eine Pumpe benötigst Du nicht.

Vor- und Nachteile

Mit der Kratky Methode kannst Du grundsätzliche alle Pflanzen kultivieren, dabei wirst Du jedoch nicht immer die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Mit etwas Kreativität kannst Du schnell und kostengünstig ein hydroponisches System bauen und nach der Kratky Methode betreiben. Die Methode soll zwar Sauerstoffmangel im Wurzelraum reduzieren, jedoch ist dies nicht immer zu verhindern.

Vorteile:

  • kostengünstig
  • für Anfänger geeignet
  • ohne Elektrizität/Stromanschluss
  • geringer Wartungsaufwand
  • mit einfachen Haushaltsmitteln zu bauen

Nachteile:

  • möglicher Sauerstoffmangel
  • nicht das ertragreichste System für viele Pflanzen

Geeignete Pflanzen

Die Kratky-Methode hat sich in der Anwendung mit vielen verschiedenen Pflanzen bewährt. Am besten eignen sich Kräuter oder Zierpflanzen mit geringen Ansprüchen. Bei Blatt- und Fruchtgemüse sind hingegen häufig nicht die besten Ernte-Qualitäten zu erzielen. Für die meisten Hobby-Gärtner sind Ertrag und Qualität, wie z. B. bei Chili oder Cannabis, jedoch völlig ausreichend.

TIPP: Verhindere Algenwachstum, indem möglichst wenig Licht in Dein Kratky-System gelangt.

Equipment

Für die Kratky-Methode in einer Flasche sind nur drei bzw. vier Komponenten zwingend notwendig.

Notwendig

Optional

Angebot
edding 5200 Permanent Spray - tiefschwarz matt - 200 ml - Acryllack zum Lackieren und Dekorieren von...*
  • 1 Spraydose mit Acryl-Farbe: Sprühen, Lackieren, Dekorieren und Erneuern von z.B. Holz, Stein,...
  • Schnell trocknender Sprühlack; staubtrocken: ca. 1-3 min / grifffest: ca. 10 min / durchgetrocknet:...
  • Intensive Sprühfarbe; sofort deckend und sehr ergiebig: witterungsbeständig, kratzfest, stoßfest,...
Senua, General Hydroponics, Hydrokultur-Dünger, hartes Wasserm Flora QT-Serie, FloraGro, FloraBloom...*
  • GH Flora ist das Original Baustein Nährstoff-System Serie nachgeahmt aber nie dupliziert.
  • Benutzer können anpassen Mischungen für spezielle Pflanze braucht.
  • Enthält hochreinen für maximale Löslichkeit konzentriert.
Zubehör / Equipment für Kratky Methode

Anleitung Kratky Methode (Flasche)

Benötigte Zeit: 30 Minuten

In dieser Hydroponik Anleitung zur Kratky Methode erfährst Du Schritt-für-Schritt, wie Du Dein hydroponsiches System einfach selbst bauen kannst. Viel Spaß dabei!

  1. Wähle eine geeignete Flasche

    Wähle eine möglichst breite Flasche mit einer schmalen Öffnung. Breite Flaschen haben den Vorteil, dass der Wasserspiegel nicht so schnell sinkt und die Wurzeln länger mit der Nährlösung versorgt sind.

  2. Reinige die Flasche

    Entferne alle Etiketten und Labels von der Flasche. Reinige die Flasche ausgiebig und achte auch auf mögliche Rückstände von Spülmittel.

  3. Bereite den Wasserstandsanzeiger vor

    Nimm einen Klebestreifen (z. B. Tesafilm) und klebe diesen vom Flaschenboden bis zum oberen Ende des Flaschenbauches. Dies wird der zukünftige Wasserstandsanzeiger.
    Kratky Methode Anleitung Schritt 3

  4. Färbe die Flasche

    Besprühe oder bemale die Flasche, sodass diese möglichst lichtundurchlässig ist. Am besten eignet sich hierfür schwarze Farbe. Sobald die Flasche lichtundurchlässig ist, kann diese nach Belieben bemalt werden.
    Kratky Methode Anleitung Schritt 4

  5. Entferne den Klebestreifen

    Entferne nun den Klebestreifen, solange die Farbe noch feucht ist. Jetzt kannst Du die Flasche dekorieren.
    Kratky Methode Anleitung Schritt 5

  6. Mische die Nährlösung an

    Nimm jetzt einen hydroponischen Dünger zur Hand und mische diesen mit Wasser. Halte Dich. Verwende zum Mischen ein separates Behältnis. Dies erleichtert die Nährstofflösung zu mixen sowie ggf. den EC-Wert und pH-Wert zu messen.
    Kratky Methode Anleitung Schritt 6

  7. Befülle die Flasche mit Nährlösung

    Befülle die Flasche bis zum Rand mit der Nährstofflösung, damit das untere Ende der Steinwolle die Nährlösung berührt und nicht austrocknet.

  8. Setze die Jungpflanze in das System

    Stecke den Steinwollwürfel mit der Jungpflanze in die Flaschenöffnung. Vorher kannst Du die Steinwolle vorsichtig zuschneiden. Der Steinwollwürfel sollte mit Nährstofflösung durchtränkt sein. Achte ebenso darauf, dass dieser jederzeit hinausgezogen werden kann, um ggf. neue Nährstofflösung nachfüllen zu können.
    Kratky Methode Anleitung Schritt 8

  9. Sei achtsam in der ersten Woche

    In den ersten Wochen sollte kontrolliert werden, ob die Steinwolle noch feucht ist oder das Wurzelwerk in der Nährstofflösung hängt.

  10. Ernte Deine Pflanze

    Abhängig von der Lichtintensität, Nährstoffzusammensetzung und Pflanzenart können Kräuter oder das Blattgemüse meist schon nach drei bis vier Wochen geerntet werden.

Wartung und Pflege

In der Regel benötigt mit der Kratky-Methode aufgezogenes Blattgemüse wenig Aufmerksamkeit und Pflege. Bei Pflanzen, die länger leben und häufiger geerntet werden können, sollte die Flasche immer bis zu Hälfte mit Nährstofflösung gefüllt sein.

Mindestens zweimal im Monat sollte die Flasche mit klarem Wasser ausgespült und mit frischer Nährstofflösung aufgefüllt werden.

*Letzte Aktualisierung am 16.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Kommentare zu „DIY Anleitung: Kratky Method | Hydroponik System aus Flasche“

  1. Hallo! Wie gehe ich bei 3 Komponenten-Dünger vor, dieser wird ja nach dem Wachstumsstadion verabreicht?
    Ich verwende den Dünger von Advanced Hydroponics.
    Wird bei dem Kratky System der PH und EC Wert überhaupt gemessen?
    Ich möchte gerne dieses System bei einer Eurobox 60×40 mit Pflanztöpfen umsetzen.

    Danke für deine Hilfe!
    LG Markus Oderits

    Antworten
    • Hallo Markus,
      der Dünger wird während des Wachstums und der Blüte verabreicht. Dazu gibt es im Internet ein Düngeschema. Der pH- und EC-Wert kannst DU einfach mit einem EC- und pH-Messgerät messen. Die Maße des Systems sind abhängig von der Art und Anzahl der Pflanzen.
      LG Lasse

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.